Sie befinden sich hier

Inhalt

11.12.2017 14:27

Musikschüler begeistern mit Luther

Kategorie: Sport & Kultur

Viel Beifall erhielten die jungen Darsteller, Sänger und Instrumentalisten der Musikschule Altentreptow/Demmin bei den Aufführungen des Musicals "Luther, Luther, Luther", welches in der Friedenskirche Golchen sowie in Altentreptow und Demmin aufgeführt wurde. Sie erhielten damit ihren verdienten Lohn für die monatelange Probenarbeit, die auch in den Herbstferien fortgeführt wurde.

Welchen Beitrag kann eine kleine Musikschule zum Reformationsjubiläum leisten? Diese Frage stellten sich unsere Pädagogen schon im letzten Schuljahr und sichteten die dafür infrage kommende Literatur. Sie entschieden sich für ein ca.35minütiges Musical mit Gesangssolisten, Darstellern, Chor und Instrumentalgruppe. Aber auch andere Probleme taten sich auf: Wie können die beteiligten Schüler aus Altentreptow und Demmin zu Proben zusammenkommen, wer baut und bastelt die Requisiten, wie ist dieses Projekt finanzierbar? Die Ehrenamtsstiftung Mecklenburg-Vorpommern erwies sich in dieser Angelegenheit als ein zuverlässiger und unkomplizierter Geldgeber. Die Eltern der Schüler waren von diesem Projekt ebenso begeistert und unterstützten ihre Kinder nach Kräften.

Unter der Gesamtleitung von Diana Freisleben, dem Leiter der Instrumentalgruppe Hans-Joachim Kruse und der Korrepetitorin Dörte Adler entstand ein kleines Kunstwerk, welches nachhaltig das Schuljahr 2017/18 an der Musikschule Altentreptow/Demmin prägen wird.

Gerd Rohde
Musikschulleiter