Sprungziele
Seiteninhalt

online Veranstaltungshinweis: Strom vom Firmendach

MVeffizient
MVeffizient

MVeffizient lädt Sie herzlich zum -Online-Stammtisch zum Thema Strom vom eigenen Firmendach ein.

Dabei stellt der Technische Berater Arne Rakel die neuesten Entwicklungen im Solarstrombereich vor, geht auf rechtliche und wirtschaftliche Rahmenbedingungen der Eigenversorgung mit Strom aus PV-Anlagen ein und zeigt auf, welche Fördermittel zur Verfügung stehen. Anschließend erklärt Thomas Voßberg, Inhaber eines Ing.-Büro für Energiemanagement, wie Sie die optimale Anlagen- und Speichergröße entsprechend Ihres Lastprofils bestimmen und die Wirtschaftlichkeit Ihrer Anlage durch die Maximierung des Eigenverbrauchs erhöhen können. Ergänzend dazu berichtet Solaranlagen-Installateur Steffen Huber über seine Erfahrungen mit PV-Anlagen auf Gewerbedächern.

Nutzen Sie die Chance und informieren Sie sich über mögliche Maßnahmen und Fördermöglichkeiten in Ihrem Betrieb. Kostenlos und neutral!

Der Stammtisch wird mit edudip durchgeführt. Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine E-Mail mit den Zugangsdaten zum Meeting und weiteren Informationen. Die Teilnahme ist per Computer, Laptop, Tablet und Smartphone möglich.

Melden Sie sich jetzt an: https://next.edudip.com/de/webinar/strom-vom-eigenen-firmendach/1822002

Programm:

17:00 – 17:05 Uhr – Begrüßung

17:05 – 17:25 Uhr – Eigenversorgung mit selbst erzeugtem Strom aus PV-Anlagen

Neueste Entwicklungen im Solarstrombereich
Rechtliche und wirtschaftliche Rahmenbedingungen
Fördermittel
Arne Rakel | Technischer Berater MVeffizient, LEKA MV GmbH | Schwerin

17:25 – 17:55 Uhr – Die richtige Anlage für mein Firmendach – Planung von PV-Anlagen auf Gewerbedächern inkl. Speicher

Vorstellung von Planungsvarianten zur Flach- und Schrägdachmontage,
Bestimmung der optimalen Anlagen- und Speichergröße entsprechend des aktuellen Lastprofils und den zukünftig steigenden E-Energie-Bedarfen (durch z. B. Wärmepumpe, E-Mobilität),
Optimierung der Wirtschaftlichkeit durch die Erhöhung des Eigenverbrauchs (Lastmanagement, Speicher) vs. Volleinspeisung,
Not- bzw. Ersatzstromversorgung mit PV-Anlagen.
Dipl.-Ing. Thomas Voßberg | Anlagenplanung, ib em, Ing.-Büro für Energiemanagement | Ziesendorf

17:55 – 18:15 Uhr – Installationserfahrungen von PV-Anlagen auf Gewerbedächern

Steffen Huber | Dachdeckermeister, Solarinstallateur, Gebäudeenergieberater | Neustadt-Glewe

Ab 18:15 Uhr – Fragen und Antworten im Chat mit den Referenten

alle Mitteilungen

Seite zurück Nach oben