Sprungziele
Seiteninhalt


Bundeswettbewerb TOLL

Neues Projekt im Amt Treptower Tollensewinkel zur Stärkung und Verbesserung der Lebensqualität und Wirtschaft - TOLLTollensewinkel optimiert Land-Leben

Das Amt Treptower Tollensewinkel hat sich unter dem Motto "TOLL-Tollensewinkel optimiert Land-Leben" auf den Weg gemacht, Lebensqualität und Wirtschaftlichkeit zu stärken und verbessern. Mit dem ersten Förderaufruf „regioNachhaltig“ des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz im Förderprogramm „Zukunft Region“ werden insbesondere strukturschwache Regionen bei der sozial-ökologischen Transformation ihrer Wirtschaft unterstützt.

Diesem Aufruf ist das Amt Treptower Tollensewinkel eigeninitiativ gefolgt und hat zusammen mit den 8 Verbundpartnern den Projektantrag „TOLL – Tollensewinkel optimiert Land-Leben“ beim Bundeswettbewerb „Zukunft Region“ gestellt und die Förderzusage erhalten. Das Amt mit dem TOLL-Projekt ist eines von insgesamt 12 Vorhaben aus ganz Deutschland. Es ist das einzige Vorhaben aus M-V und damit ein überregionaler Leuchtturm!

Die Schwerpunkte des Projektes sind:

1.Die Entwicklung grüner Gewerbegebiete, Begleitung ortsansässiger Unternehmen auf ihrem Weg Richtung Klimaneutralität, neue Unternehmen sollen akquiriert werden kombiniert mit der Entwicklung eines kommunalen Teilhabekonzeptes.

2. Die Etablierung einer mobilen Veranstaltungsreihe „Nachgefragt“ zur Weiterentwicklung des Amtes. Die Bevölkerung wird mit eingebunden uns kann durch ihre Zukunftsthemen Impulse für die       Zukunftsentwicklung des Amtes setzen.

3.Entwicklung eines Konzeptes für einen außerschulischen Lernstandort „TOLL-Raum“ in Kooperation mit Schulen und regionalen Akteuren, der als Ort für Austausch und Zusammenarbeit mit Wissenschaft und Weiterbildung fungiert.











Seite zurück Nach oben